0176 649 18 500 ghods.jan@gmail.com

Mit den QR Codes die man hier und da entdecken kann schafft man eine Fülle an Möglichkeiten und schafft eine Brücke zwischen realer und Virtueller Welt. Nicht nur wie in dem Beispiel mit dem virtuellen Tatoo ( siehe Video1), sondern auch real kommerzielleKampagnen wie der virtuelle Supermarkt (siehe Video2). Was noch Möglich ist und was man mit diesen QR Codes in Verbindung mit ihrer online Visitenkarte noch aushecken kann liegt in Ihrer Fantasie. Wir sind für alles Offen und würden uns freuen an verrückten Ideen teil zu haben.